news

Ab dem 12.9.22 starten die neuen Mommy und Outdoor Fitness Kurse

Anmeldung ab dem 28.7.2022 möglich


Du möchtest mehr rund um das Thema Hormone erfahren?

Hier geht´s zum Hormon Newsletter

news

Ab dem 12.9.22 starten die neuen Mommy und Outdoor Fitness Kurse

Anmeldung ab dem 28.7.2022 möglich


Du möchtest mehr rund um das Thema Hormone erfahren?

Hier geht´s zum Hormon Newsletter

Die Rectusdiastase oder auch Bauchspalt
Ursachen, Beschwerden und Behandlungsmöglichkeiten

was ist eine Rectusdiastase (Bauchspalt) und wie entsteht diese?

Durch die Schwangerschaft weiten sich die geraden Bauchmuskeln in Bauchmitte um dem Baby in deinem Bauch Platz zu machen. Dieses auseinander schieben der Bauchmuskulatur bildet einen fühlbaren Spalt in der Mitte,
den sogenannten Linea alba (Bindegewebsnaht). Normalerweise bildet sich die Rectusdiastase nach ca. 6 Monaten von alleine zurück. Manchmal aber auch nicht.

Symtome

An folgenden Punkten kannst du erkennen ob bei dir noch eine Rektus Diastase vorliegt:

wenn du einen sichtbaren Bauchspalt hast oder wenn bei Bewegungen ein Graben oder Hügel auf deinem Bauch entsteht
dein Bauch sieht immer noch so aus, als ob du schwanger wärst
du dich in deiner Mitte instabil fühlst
du Schmerzen oder Probleme im Bauch oder Beckenbereich hast.
Auch eine Beckenbodenschwäche kann durch eine Rectusdiastase begünstigt werden.

Diagnose und Behandlung deiner Rectusdiastase

Wenn du dir noch unsicher bist, ob bei dir alles in Ordnung ist teste ich gerne deinen Bauch. Denn eine gute Stabilität in der Bauchwand ist die Grundlage um stabil durch den normalen Alltag zu kommen. Und dient als Grundlage für ein gutes Bauchmuskeltraining

Wie läuft so ein Test ab? Du solltest dir 60 Minuten Zeit für einen Ausflug nach Ravensburg oder Friedrichshafen nehmen. Zu Beginn führen wir ein Gespräch über den Verlauf deiner Schwangerschaft, Komplikation und Probleme mit der Rectusdiastase im Alltag.
Danach erfolgt der Test. Hierbei taste ich deinen Bauch ab, teste zum einen den Abstand zwischen den beiden geraden Bauchmuskeln aber auch die Tiefe des Spaltes.

Je nachdem wie das Testergebnis ausfällt, bekommst du von mir eine persönliche Trainingsempfehlung und einen individuell auf dich abgestimmten Trainingsplan.

 

Du hast einen Mommy Fitness Kurs gebucht? Dann empfehle ich dir, vor Beginn des Trainings deinen Bauchspalt in der Mitte deines Bauches – die sogenannte Rectus Diastase überprüfen zu lassen.

Registrierte Beraterin Rectusdiastase

 

 

 

Personal Training Beckenboden und Rectus Diastase

Du wünscht dir eine ganz persönliche Unterstützung in Sachen Beckenboden und Rectusdiastase? Du möchtest wieder einen starke Körpermitte und einen stabilen Beckenboden bekommen? Dann ist dieses Angebot genau richtig für dich. Wir trainieren entweder 1:1 oder in einer Kleingruppe mit anderen Mamas. Ganz individuell nach deinen Wünschen und Bedürfnissen. Denn jeder Körper braucht eine andere gezielte Unterstützung.

KONTAKT